MEIN SEXUELLER LEBENSLAUF (ein neues Leben beginnt) DAYO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • MEIN SEXUELLER LEBENSLAUF (ein neues Leben beginnt) DAYO

      Abends rief Olav an und fragte, ob er uns besuchen kann, seine Freundin war für 3 Tage bei ihren Eltern. Er blieb dann auch gleich diese 3 Tage. Steffi fickte mit ihm, ich sah zu und onanierte und hatte das Gefühl, das diese "Krise" überwunden war.

      Am Dienstag fuhren wir nach Larvik, um uns nach einem norwegisch Unterricht zu erkundigen, der dort besonders gut sein sollte. Auch da in der Schule, liefen viele Afrikaner herum, aber Steffi hatte offensichtlich kein Interesse.

      Dann waren wir noch ein Wenig im Zentrum, aßen Eis und sahen dort einen Linienbus stehen. Aber es war nicht der Bus, es war der Fahrer der unser Interesse weckte.

      Ein Schwarzer so etwa 30 - 40 Jahre alt von der Statur etwas bullig untersetzt und ein ganz liebes Gesicht, nicht so düster drein schauend wie viele der Anderen, die wir gesehen hatten.

      Was mich jetzt antrieb, konnte ich mir selbst nicht erklären, machte jetzt den Vorschlag:
      "Du Steffi, wollen wir da nicht mal mitfahren, um einmal einen Schwarzen etwas länger aus der Nähe betrachten zu können . Der Fahrer sieht doch ganz nett aus und wir können frei reden, hier versteht uns ja eh keiner."


      Steffi nahm den Vorschlag begeistert auf.

      Wir stiegen in den Bus, obwohl wir nicht wussten, wo er hinfuhr. Als er abfuhr, waren wir die einzigen Fahrgäste. Wir saßen in der ersten Reihe und begannen uns recht offen auch über intime Sachen zu unterhalten.

      Steffi sagte zu mir:
      "Du Frank, das ist aber ein ganz lieber, wenn der mal mit mir ficken würde, ich glaube, dann hättest du Probleme."

      ,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hounddog ()