Sebastian

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    +1
    • Sebastian Date 1

      -Wifesharing-

      Wir beide, meine Frau und ich, sind gerade mal wieder voll bei der Sache. Sie sitzt auf mir und reitet bereits ziemlich erregt meinen Kolben. Nun haben wir es zur guten Gewohnheit gemacht, während unseres Liebesspieles, und zwar immer dann wenn wir so langsam dem Höhepunkt zusteuern, uns gegenseitig unsere geilen Wünsche mitzuteilen. Seien es welche für die aktuelle oder auch für eine der künftigen Nummern. Es wurden dann Wünsche geäußert, wie z.B. Spritz mir deinen Saft auf den Bauch oder darf ich dir in den Mund spritzen oder spritz mir`s in die in die Muschi. Aber was mich dieses mal erwartet lässt mir fast den Verstand still stehen. Meine Frau nimmt etwas Tempo aus ihrem Ritt, beugt sich, immer noch mit dem Becken kreisend, nach vorne, beginnt zunächst an meinem Ohr zu knabbern um mir dann in selbiges mit erregt keuchender Stimme zu flüstern: „Schatz, du machst es mir ja immer richtig geil. Heute bist du wieder so richtig gut drauf. Mir ist es eben ja schon so richtig schön gekommen als du mich geleckt hast. Aber was hälst du davon mich mal so richtig hemmungslos geil und bis zur Erschöpfung befriedigt zu erleben?“ Ich erwiedere: „ Fände ich superscharf. Wie würdest du das denn gerne anstellen?“ Ihre Stimme bebt und stockt als sie mir nun ins Ohr flüstert: „Engagiere uns .. einen … einen Helfer. Einen der mich geil macht und mich erst mal richtig durchvögelt, während du zuschaust. Wenn ich dann so richtig rattenscharf bin, gibst du mir den Rest. Ich würde da abgehen, wie du es dir gar nicht vorstellen kannst. Was hälst du davon ?“ Ich kann kaum glauben was mein Schatz da von sich gibt. Während sie mir eben ihre geheimen Fantasien ins Ohr flüsterte bin ich, als ich mir das geschilderte in Gedanken vorstellte, dermaßen geil geworden, dass ich jetzt die Beherrschung verliere und .....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolli ()